Orgasoft.NET – Chargenverwaltung 

Warenwirtschaftssystem Orgasoft.NET - Modul ChargenverwaltungMit dem Modul Chargenverwaltung haben Sie die Möglichkeit, Teile des Artikelbestandes zu unterscheiden, um z.B. nach der Herkunft oder der Zusammensetzung zu unterscheiden. Mit dem Modul Chargenverwaltung können Sie feststellen, welche Charge an welche Kunden geliefert wurde oder welche Charge in welchem Artikel verarbeitet wurde. Typische Bereiche für die Chargenverwaltung sind z.B. Lebensmittel, Farben, Arzneimitteln oder Teppiche.

Sobald Sie bei einem Artikel die Chargenerfassung aktiveren, können Sie für den Artikel einzelne Chargen erfassen, das Mindesthaltbarkeitsdatum eintragen und die Bestände der Chargen im Auge behalten. Wird das MHD demnächst erreicht können Sie darauf angemessen reagieren. Sollte eine Charge aussortiert werden müssen, haben Sie so die Möglichkeit zu sagen, wie viele Artikel von der Charge noch im System und damit im Lager sind. Optimiert werden kann der Vorgang durch die Lagerverwaltung, in der Sie sehen können an welchem Lagerort die Charge gepackt wurde.

Um mit Chargen arbeiten zu können, müssen Sie bei dem Artikel die Chargenerfassung aktivieren. Sie haben beim Artikel selbst eine direkte Übersicht der verschiedenen Chargen, mit Menge, Filiale und Haltbarkeitsdatum.

In der Inventur können Sie ebenfalls die Chargenbeständen erfassen und wenn nötig korrigieren.

Die Chargen werden im Geschäftsvorfall ein- oder ausgebucht, wobei Sie einstellen können, ob die Chargeneingaben nur als zusätzliche Information eingetragen werden sollen, was sich besonders bei der Einführung der Chargen empfiehlt, oder ob die Eingabe der Charge zur Pflicht wird.

Die ChargenNr im Vorfall bietet Ihnen die Option die Chargen zurückzuverfolgen und diese ggfs. zurück zu ordern.

Beispiel der Stammdaten: 

Warenwirtschaftssystem Orgasoft.NET Chargenverwaltung


Durch das Modul erhalten Sie Informationen über die ChargenNr, Bestand der entsprechenden Charge, das Haltbarkeitsdatum der jeweiligen Charge, sowie der Eingang der Sparte. Zusätzlich kann die Charge bei der Erfassung mit einem aussagekräftigen Kommentar versehen werden.

Beispiel eines Geschäftsvorfalls:

Warenwirtschaftssystem Orgasoft.NET Chargenverwaltung


Beispiel der Inventurerfassung mit Chargen:

Warenwirtschaftssystem Orgasoft.NET Chargenverwaltung

 

Signum Warenwirtschaftssysteme GmbH
Kasinostraße 2
DE-64293 Darmstadt

Tel: +49 (6151) 15 18 - 0
Fax: +49 (6151) 15 18 - 100
info@signum-gmbh.de