Datenschutzbestimmungen

1. Allgemeines

Die Signum Gesellschaft für angewandte Informatik mbH nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die datenschutzrechtlichen Vorschriften. Der nachfolgende Hinweis soll Ihnen einen Überblick darüber geben, wie Ihre persönlichen Daten geschützt werden. Wir wollen Ihnen erklären, welche Art von Daten erhoben werden, warum diese Daten von uns erhoben werden, wie wir diese Daten verwenden und wie Sie jederzeit über den Umgang mit Ihren persönlichen Daten bestimmen können.

2. Angaben im Kontaktformular zur Anforderung von Informationen oder Zugangsdaten

Das Webseitenangebot der Signum Gesellschaft für angewandte Informatik mbH enthält ein Formular, über das Sie mit uns in Kontakt treten können. Wenn Sie dieses Formulare ausfüllen und abschicken, erhält die Signum Gesellschaft für angewandte Informatik mbH die darin eingegebenen Daten wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse etc. und speichert diese in ihrer zentralen EDV. Die im Kontaktformular eingegebenen Daten verwenden wir, um mit Ihnen Kontakt per E-Mail, Telefon, Fax oder Post aufzunehmen oder Ihnen auf diesem Wege von Ihnen angeforderte Informationen zukommen zu lassen. Alle Daten werden vertraulich behandelt und keinesfalls an Dritte weiter gegeben. 

3. Newsletter 

In unseren Newslettern verwenden wir ein Tracking-System, mit dem wir lediglich die Anzahl der Aufrufe der im Newsletter enthaltenen Hyperlinks auswerten. Wir erhalten keine Daten, die bestimmten Personen oder E-Mail Adressen zuzuordnen sind.

4. Daten zu Marketingzwecken

Auf dieser Website werden mit Google Analytics Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers. Die mit Google Analytics erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

5. Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

6. Keine Weitergabe an Dritte

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Darüber hinaus können Sie jederzeit die Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten verlangen. Bitte wenden Sie sich mit Ihren diesbezüglichen Anliegen über die unten angegebenen Kontaktmöglichkeiten an Signum Gesellschaft für angewandte Informatik mbH. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nicht verkauft und grundsätzlich auch nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn wir sind dazu gesetzlich verpflichtet oder eine Weitergabe ist erforderlich, um unsere Rechte zu schützen.

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zu dieser Datenschutzerklärung jederzeit ohne Angabe von Gründen und mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Der Widerspruch ist schriftlich oder per E-Mail zu richten an:

Signum Warenwirtschaftssysteme GmbH 
Kasinostraße 2
64293 Darmstadt
Tel: 06151 15 18 - 0
E:Mail info@signum-gmbh.de

Signum Warenwirtschaftssysteme GmbH
Kasinostraße 2
DE-64293 Darmstadt

Tel: +49 (6151) 15 18 - 0
Fax: +49 (6151) 15 18 - 100
info@signum-gmbh.de