Sollen Artikelpreise, Umsatzahlen oder andere Daten aus dem Warenwirtschaftssystem auch von Kassensystem, Online-Shop, Zeiterfassung, Business Intelligence Tool etc. genutzt werden, ermöglicht eine Programmierschnittstelle die automatisierte Kommunikation zwischen den Software-Programmen. Diese Schnittstellen, im Englischen Application Programming Interface (API) genannt, definieren genau, wie eine Software Daten von einem anderen Programm anfordern oder Daten an das externe Programm liefern kann.

REST API Warenwirtschaftssystem Orgasoft.NET

Offene Schnittstelle für mobile Anwendungen und Webdienste

Je nach Art der Software, die an das Warenwirtschaftssystem angebunden werden soll, kann Orgasoft.NET auf verschiedene Schnittstellen zurückgreifen. Für den Austausch der Warenwirtschaft mit mobilen Anwendungen oder Web-Diensten nutzt Orgasoft.NET eine sogenannte REST API. REST (Representational State Transfer) besteht aus einer Reihe von Softwarearchitektur-Prinzipien, die auf die Anforderungen mobiler Anwendungen und Webdienste zugeschnitten sind.

Vorteile einer REST API

Schnelle Anbindung: Die Schnittstelle nutzt bereits im Internet vorhandene Technologien und Protokolle, die auch viele Web-Anwendungen verwenden. Das macht die Anbindung an das Warenwirtschaftssystem besonders einfach.

Sichere Kommunikation: Für die Datenübertragung kann REST auf die im Internet verbreitete Verschlüsselung durch SSL zurückgreifen.

Schnelle Datenübertragung: REST APIs sind eine schlanke Lösung für die Software-Anbindung. Statt für die Kommunikation eine komplette Datenbank zu öffnen, werden nur angefragte oder bereitzustellende Daten übertragen.

Warenwirtschaft mobil: Anwendungsbeispiele für die REST API von Orgasoft.NET

Wer mit unserem Warenwirtschaftssystem arbeitet, kann die webbasierte Programmierschnittstelle der Software durch Miete oder Kauf des Moduls REST API (früher InfoService) nutzen. Das Zusatzmodul öffnet das Warenwirtschaftssystem für die Kommunikation mit anderen Software-Programmen.

Wird die REST API z. B. mit der Web-App Orgasoft.NET Anywhere eingesetzt, können Anwender unserer Software auch mobil mit Smartphone oder Tablet auf ihr Warenwirtschaftssystem zugreifen. Für die Arbeit mit Orgasoft.NET ist dann kein PC, sondern lediglich ein internetfähiges Gerät mit Browser notwendig.

Auch ein Online-Shop, der in der Lage ist mit der REST API zu kommunizieren, lässt sich über die Schnittstelle an das Warenwirtschaftssystem Orgasoft.NET anbinden. Für die Online-Shops Magento, Plentymarkets und Shopware steht zum Anbinden zusätzlich das Modul Webshop-Integration zur Verfügung.

Viele webbasierte Anwendungen sind per se REST-konform und lassen sich mit geringem Aufwand an unser Warenwirtschaftssystem anbinden. Haben Sie bereits eine bestimmte Software ins Auge gefasst, deren Daten Sie gern in Orgasoft.NET zur Verfügung hätten oder mit der Sie Daten aus dem Warenwirtschaftssystem weiterverarbeiten möchten, beraten wir Sie gern. Bitte sprechen Sie Ihre bekannte Kontaktperson bei Signum an oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

Zum Kontaktformular

DIY Entwicklung: Ausführliche Dokumentation der REST API von Orgasoft.NET für den eigenständigen Anschluss ans Warenwirtschaftssystem

Für technisch versierte Anwender von Orgasoft.NET haben wir die REST API unserer Software mit Swagger beschrieben. Mit der Dokumentation wollen wir es unseren Kunden ermöglichen, eigenständig Drittprogramme an ihr Warenwirtschaftssystem anzubinden.

ZUR DOKUMENTATION DER ORGASOFT.NET REST API

Signum Warenwirtschaftssysteme AG
Kasinostraße 2
DE-64293 Darmstadt

Tel: +49 (6151) 15 18 - 0
Fax: +49 (6151) 15 18 - 100
info@signum.ag