Von Haus aus bringt Orgasoft.NET schon viele Funktionen zur Steuerung einer Warenwirtschaft mit. Wer die Software trotzdem für eigene Anforderungen erweitern möchte, kann direkt im Warenwirtschaftssystem Module mieten oder kaufen. Für die zunehmende Nutzung von Extra-Funktionen stellen wir die Module-Selbstverwaltung in Orgasoft.NET einmal vor.

Module-Selbstverwaltung: So geht’s

Ob Business-Intelligence-Datenbank für grafische Erfolgsauswertungen, Logbuch zur Einhaltung der GoBD oder die Web-App Orgasoft.NET Anywhere für die Online-Arbeit mit dem Warenwirtschaftssystem im Browser: diese und weitere Funktionen lassen sich mit Modulen nutzen. In drei Schritten können Anwender Module für ihr System mieten oder kaufen. 

Schritt 1

In Orgasoft.NET sind unterschiedliche Farbschemas für die Anzeige der Benutzeroberfläche wählbar. Je nachdem, welches Schema Sie benutzen, klicken Sie entweder auf das Programm-Logo oben links (in der folgenden Grafik links abgebildet) oder auf den Pfeil unter dem Logo (wie rechts dargestellt). Anschließend klicken Sie auf den Button “Info”.

module verwalten wawi orgasoftnet start

Schritt 2

Es öffnet sich das Info-Fenster “Über Orgasoft.NET”. An dessen Ende klicken Sie auf den Button “Lizenz bearbeiten“.

module verwalten wawi orgasoftnet lizenz bearbeiten

Schritt 3

In der Modul-Verwaltung, die sich öffnet, können Sie Module Ihrer Wahl mieten oder kaufen und finden weitere Informationen zu den Erweiterungen.

module verwalten wawi orgasoftnet mieten kaufen

Bei Fragen zur Module-Selbstverwaltung wenden Sie sich gern an Ihren bekannten Ansprechpartner bei Signum Warenwirtschaftssysteme oder schicken Sie uns über das Kontaktformular eine Mitteilung.

Welche Module für das Warenwirtschaftssystem Orgasoft.NET gibt es?

Hier finden Sie eine Liste mit allen Modulen für die WaWi-Software

Der Module-Finder unterstützt bei der Wahl der passenden Module

Signum Warenwirtschaftssysteme AG
Kasinostraße 2
DE-64293 Darmstadt

Tel: +49 (6151) 15 18 - 0
Fax: +49 (6151) 15 18 - 100
info@signum.ag