Anpassungsfähig, bewährt zwei wichtige Eigenschaften, die sich Armin Petry 1993 vom neuen Warenwirtschaftssystem in seinem Bauchfachmarkt wünschte. Bei Signum fand er die passende Software und ist dem Warenwirtschaftsexperten aus Darmstadt bis heute treu geblieben. 

25 jahre warenwirtschaftssystem signum petry

Petry Bauzentrum ist Bauchfachmarkt und Spezialist für Baustoffe und Bauelemente im rheinland-pfälzischen Herborn. Armin Petry leitet den Traditionsbetrieb bereits in der dritten Generation. Petry Bauzentrum ist Mitglied der EUROBAUSTOFF, der größten Baustoff-Fachhandelskooperation in Europa mit ca. 500 selbständigen Baustoff-Fachhändlern in Deutschland, Österreich, Frankreich, Italien, Lichtenstein, Luxemburg und der Schweiz.

Als Armin Petry den Baufachmarkt übernahm, wollte er ein zuverlässiges Warenwirtschaftssystem einführen, um die Fehlerquote bei Datenübertragungen und den Aufwand für manuelle Korrekturen zu senken. Unter mehreren Alternativen entschied sich der Geschäftsführer für Orgasoft – die Lösung des Darmstädter Software-Herstellers Signum. „Mit Orgasoft war es Liebe auf den ersten Blick", sagt Armin Petry über seine damalige Entscheidung. Neben den zahlreichen Anpassungsmöglichkeiten überzeugten ihn vor allem die Empfehlungen anderer Anwender des Warenwirtschaftssystems. 

Von DOS zu .NET  

Signum brachte Orgasoft 1988 auf den Markt. Das Programm lief unter MS-DOS, dem ersten (und damals schon dominierenden) Betriebssystem von Microsoft. Seither entwickelte der Darmstädter Software-Hersteller das Warenwirtschaftssystem stetig weiter. Mittlerweile wird die Lösung auf der modernen .NET-Plattform programmiert, was zum heutigen Produktnamen Orgasoft.NET führte.

kundenjubilaum warenwirtschaftssystem signum petry
Signum Geschäftsführer Felix Hochapfel (l.) gratuliert Armin Petry zum Jubiläum

Seit Einführung hat sich nicht nur der Umfang der Kernfunktionen vergrößert. Durch funktionelle Erweiterungen nutzte Petry die Software konsequent für eine effizientere Warenwirtschaft und Optimierung der eigenen Abläufe. Den Anwendern von Orgasoft.NET stehen aktuell knapp 50 Funktionsmodule zur individuellen Erweiterung des Warenwirtschaftssystems zur Verfügung.

Warenwirtschaftssystem mit Raum für Individualisierung

Felix Hochapfel, Geschäftsführer von Signum Warenwirtschaftssysteme, kennt die Vorteile der Flexibilität von Orgasoft.NET: „Petry Bauzentrum ist ein gutes Beispiel dafür, wie Kunden mehr aus ihrem Warenwirtschaftssystem herausholen. Wenn sie so technikaffin wie Herr Petry sind, können sie das zum Großteil sogar allein. Für den maßgeschneiderten Einsatz sind zahlreiche Erweiterungen und Anpassungen an das Unternehmen möglich."

Auch Petry Bauzentrum nutzt heute Module gezielt, um das eigene Warenwirtschaftssystem noch leistungsfähiger zu machen.

Unter anderem kommt die Business-Intelligence-Datenbank bei dem Spezialisten für Baustoffe und Bauelemente zum Einsatz, die Kontrolle über die Geschäftszahlen gibt. Auch die FiBu-Schnittstelle von Orgasoft.NET nutzt Petry Bauzentrum.

Weitere Infos über die langjährige Arbeit des Baufachmarktes mit Orgasoft.NET sind im folgenden Use Case zu erfahren.   

Über 25 Jahre Vertrauen in Warenwirtschaftslösungen von Signum

Anwendergeschichte Petry Bauzentrum

Signum Warenwirtschaftssysteme GmbH
Kasinostraße 2
DE-64293 Darmstadt

Tel: +49 (6151) 15 18 - 0
Fax: +49 (6151) 15 18 - 100
info@signum-gmbh.de