Es gibt mehrere Wege, ein Kassensystem an Orgasoft.NET anzubinden. Schon lang im Einsatz und noch immer weit verbreitet ist der Dateiaustausch zwischen Kassen- und Warenwirtschaftssoftware. Doch bei immer mehr Kunden setzen wir eine integrierte Lösung um, bei der Kasse und Warenwirtschaftssystem auf dieselbe Datenbank zugreifen.

Wie funktioniert die Kassen-Integration in die WaWi?

Konventionell tauschen Warenwirtschaftssystem und Kassensystem ihre Daten über Dateien aus: Das Warenwirtschaftssystem schreibt seine Daten (z. B. Verkaufspreise) in eine Datei und schickt sie an die Kasse, welche die Datei liest. Ebenso läuft der Informationsfluss vom Point-of-Sale zur Warenwirtschaft. Wie die meisten Warenwirtschaftssysteme verfügt Orgasoft.NET über solch eine dateibasierte Kassenschnittstelle. Darüber hinaus kann eine Kasse aber auch per REST-API oder die datenbankbasierte Schnittstelle an Orgasoft.NET angebunden werden.

Direkter Datenbank-Zugriff beider Systeme

integration kassensystem warenwirtschaftssystem os

Die datenbankbasierte Schnittstelle von Orgasoft.NET macht den oben erwähnten Datenaustausch überflüssig, weil das Kassensystem direkt auf die Datenbank des Warenwirtschaftssystems zugreift. Aus der Datenbank können Kasse wie Warenwirtschaft jederzeit Daten auslesen oder in die Datenbank eintragen. Dass sich Kassensystem und WaWi dabei nicht in die Quere kommen, dafür sorgt in Orgasoft.NET ein Locking-Mechanismus: Beim Senden bzw. Lesen von Kassendaten schreibt Orgasoft.NET einen Eintrag in die Datenbank. Solange der Eintrag vorhanden ist, darf das Kassensystem noch nicht schreibend auf die Daten zugreifen. Es kann jedoch gleichzeitig gesendet und gelesen werden.

Kassen-Integration mit Orgasoft.NET

Hier finden Sie eine ausführliche Beschreibung der datenbankbasierten Schnittstelle von Orgasoft.NET.

Vorteile der integrierten Lösung

  • Kasse und Warenwirtschaft können Daten schneller und in größerer Menge austauschen als bei einer dateibasierten Schnittstelle.
  • Durch die gemeinsame Datenbank ist es möglich, umfangreiche Stammdaten für das Kassensystem bereitzustellen.
  • Bei der Verarbeitung der Umsätze schreibt die Kasse ihre Bons direkt in die Orgasoft.NET Kassenumsatztabelle, sodass flexibel Standard- und Zusatzinformationen übergeben werden können.
  • Anpassungen der Schnittstelle lassen sich mit geringerem Aufwand durchführen.

Integrationslösungen in der Praxis

Die datenbankbasierte Schnittstelle von Orgasoft.NET kommt bereits bei mehreren Signum Kunden zum Einsatz. Voraussetzung einer integrierten Kassen- und Warenwirtschaftslösung ist natürlich immer, dass die eingesetzte Kassen-Software dies unterstützt. Wir haben zum Beispiel mit den Kassensystemen von copago und HKS bereits Projekte umgesetzt, bei denen Kasse und Warenwirtschaftssystem gemeinsam eine Datenbank nutzen.

Anwendergeschichte

So wurde im Hotel Müller in Hohenschwangau eine integrierte Kassen- und Warenwirtschaftslösung eingeführt.

Signum Warenwirtschaftssysteme GmbH
Kasinostraße 2
DE-64293 Darmstadt

Tel: +49 (6151) 15 18 - 0
Fax: +49 (6151) 15 18 - 100
info@signum-gmbh.de