10.00 - 12.00 Uhr

Orgasoft.NET bietet vielfältige Möglichkeiten, um die Datenverarbeitung effizienter zu gestalten. So gibt es einige Tools, die vielen nicht bekannt sind, aber in der Praxis sehr hilfreich sein können.

Eine der großen Stärken der Software ist etwa der Datenexport und -import. Definierte Datenexporte liefern Ihnen z. B. zum Monatsabschluss die gewünschten Umsatzmeldungen. Importe sparen viel Zeit in der Datenpflege. Praktische Beispiele werden im Seminar erläutert. Darüber hinaus lernen Sie das Quickedit kennen, mit dem Massendatenänderungen in der Oberfläche von Orgasoft.NET möglich sind.

Viel Zeit kostet die Erfassung von Positionen in diverse Geschäftsvorfälle wie z. B. Bestellungen. Kennen Sie schon die neue Template-Funktion? Bei wiederkehrenden Vorfällen können Sie jetzt bearbeitbare Vorlagen erstellen, die in einen Vorfall geladen werden. Mittels Zeitplansteuerung lassen sich die gewünschten Vorgänge wie monatliche Mietrechnungen oder wöchentliche Kundenbestellungen sogar automatisch erzeugen.

Eine weitere hilfreiche Funktion ist die Kalkulation, mit welcher VK-Preise neu berechnet werden können. Orgasoft.NET bietet zudem mit dem neuen Kalkulationsschema eine Möglichkeit, diverse Auf- und Abschläge oder Kosten in ihre Preiskalkulation einfließen zu lassen. Sie erhalten einen Einblick in die Erstellung eines oder mehrerer Kalkulationsschemen.

ZUR ANMELDUNG

Signum Warenwirtschaftssysteme GmbH
Kasinostraße 2
DE-64293 Darmstadt

Tel: +49 (6151) 15 18 - 0
Fax: +49 (6151) 15 18 - 100
info@signum-gmbh.de